Kodierempfehlung Nr. 85

Schlagwort: Leberbiopsie, Prozedur
Stand:
Aktualisiert: 2018-01-01
DRG:
ICD: B17.1
OPS: 1-442.0 1-551.1

Problem/Erläuterung:
Bei einem Patienten wird auf Grund einer Virushepatitis (B17.1 Sonstige akute Virushepatitis, Akute Virushepatitis C) eine Leberpunktion durchgeführt. Welche Prozedur bildet die Leberbiopsie unter sonografischer Kontrolle nach Stichinzision der Haut ab?

Kodierempfehlung:
Es ist die Prozedur 1-442.0 Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren, Leber zu kodieren. Bei der Prozedur 1-551.1 Biopsie an der Leber durch Inzision, Nadelbiopsie ist Voraussetzung, dass der Zugang zum Organ durch Inzision erfolgt.