Kodierempfehlung Nr. 66

Schlagwort: Lungenembolie, Beinvenenthrombose
Stand:
Aktualisiert: 2018-01-01
DRG:
ICD:
OPS:

Problem/Erläuterung:
Aufnahme wegen Lungenembolie bei tiefer Beinvenenthrombose. Was ist die Hauptdiagnose: tiefe Beinvenenthrombose als zu Grunde liegende Ursache oder Lungenembolie?

Kodierempfehlung:
Hauptdiagnose ist die Lungenembolie, da die Zuweisung der zu Grunde liegenden Krankheit als Hauptdiagnose nur gilt, wenn sich der Patient mit einem Symptom vorstellt (D002). Lungenembolie ist eine eigenständige Diagnose, kein Symptom.