Kodierempfehlung Nr. 594

Schlagwort: Ureterschiene, Hydronephrose
Stand:
Aktualisiert: 2019-01-21
DRG:
ICD:
OPS: 8-147.0 8-137.00

Problem/Erläuterung:
Transurethrale Einlage eines Doppel-J-Katheters (Ureterschiene) zur Entlastung einer Hydronephrose. Wie ist die Leistung spezifisch abzubilden? 8-147.0 Therapeutische Drainage von Harnorganen: Niere oder 8-137.00 Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter], Einlegen, transurethral

Kodierempfehlung:
Der Kode 8-137.00 ist zu verwenden. Mit diesem Kode ist die erbrachte Leistung spezifisch abbildbar.