Kodierempfehlung Nr. 547

Schlagwort: Analfistel, transsphinktär
Stand:
Aktualisiert: 2018-01-01
DRG:
ICD:
OPS: 5-491.12 5-496.3

Problem/Erläuterung:
Ein Patient wurde mit einer transsphinktären Fistel (Typ II nach Parks) stationär aufgenommen. Primär erfolgte die Exzision der Fistel. Hierfür war eine teilweise Durchtrennung von intermediären Sphinkteranteilen notwendig, sodass eine Rekonstruktion des Spinkters notwendig wurde. Wie ist der Eingriff zu kodieren?

Kodierempfehlung:
5-491.12 Operative Behandlung von Analfisteln: Exzision, transsphinktär und 5-496.3 Rekonstruktion des Anus und des Sphinkterapparates, Sphinkterplastik