Kodierempfehlung Nr. 526

Schlagwort: Blutung, peranal, Hämorrhoiden
Stand:
Aktualisiert: 2018-01-01
DRG:
ICD: K64.0
OPS:

Problem/Erläuterung:
Stationäre Aufnahme eines Patienten mit peranaler Blutung. Als Blutungsquelle werden Hämorrhoiden ersten Grades festgestellt. Ist neben dem Kode K64.0 Hämorrhoiden und Perianalvenenthrombose, Hämorrhoiden 1. Grades ein zusätzlicher Kode für die Blutung anzugeben?

Kodierempfehlung:
Ausschließlich K64.0 Hämorrhoiden 1. Grades ist zu kodieren. Hiermit steht ein Kode mit der Modifikation „mit einer Blutung” zur Verfügung (DKR 1105), da blutende Hämorrhoiden unter diesem Kode als Inklusivum aufgeführt sind.