Kodierempfehlung Nr. 486

Schlagwort: Abszessspaltung, Debridement
Stand:
Aktualisiert: 2018-01-01
DRG:
ICD:
OPS: 5-892.17 5-896.07 OPS 5-896

Problem/Erläuterung:
Laut Operationsbericht finden bei kleinem Abszess am Oberarm eine „Abszessspaltung und ein Debridement“ statt. Dabei wird infektiöses Gewebe durch Auskratzen mit dem scharfen Löffel entfernt und eine Drainage eingelegt. Ist neben 5-892.17 Andere Inzision an Haut und Unterhaut, Drainage, Oberarm und Ellenbogen auch 5-896.07 Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut, Kleinflächig, Oberarm und Ellenbogen zu verschlüsseln?

Kodierempfehlung:
Nur 5-892.17 Andere Inzision an Haut und Unterhaut, Drainage, Oberarm und Ellenbogen ist zu verschlüsseln, da der OPS 5-896 gemäß Hinweis zu diesem Kode nicht im Zusammenhang mit einer Abszessspaltung zu verwenden ist.