Kodierempfehlung Nr. 421

Schlagwort: Mikrohämaturie, Harnwegsinfekt
Stand:
Aktualisiert: 2018-01-01
DRG:
ICD: R31
OPS:

Problem/Erläuterung:
Kann bei einem Harnwegsinfekt mit Mikrohämaturie der ICD-Kode R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie als Nebendiagnose angegeben werden?

Kodierempfehlung:
Es handelt sich um einen abnormen Befund im Sinne der DKR D003. Dieser ist nicht zu kodieren, da keine therapeutische Konsequenz oder weiterführende Diagnostik folgt. Kodierbar ist – als Haupt- oder Nebendiagnose – die Erkrankung, welche behandelt wird.