Kodierempfehlung Nr. 398

Schlagwort: Fettgewebe, Transplantation, Eigenfett
Stand:
Aktualisiert: 2018-01-01
DRG:
ICD:
OPS: 5-909.x

Problem/Erläuterung:
Aufnahme einer Patientin zur Gewebeaugmentation (autologe Fettgewebstransplantation) im Gesicht. Hierzu wird mit einer Spritze Fettgewebe aus der Bauch- bzw. Flankenregion entnommen, teils wenige Milliliter, teils bis zu 60 ml, anschließend zentrifugiert und transplantiert. Wie ist die Fettgewebstransplantation zu kodieren, z.B. 5-909.x Andere Wiederherstellung und Rekonstruktion von Haut und Unterhaut, Sonstige?

Kodierempfehlung:
Die erbrachte Leistung ist derzeit nicht kodierbar, da im OPS für die Eigenfettgewebstransplantation kein Kode zur Verfügung steht. 5-909.x Andere Wiederherstellung und Rekonstruktion von Haut und Unterhaut, Sonstige bildet den Sachverhalt nicht korrekt ab. Erfolgte der Eingriff aus rein kosmetischen Gründen, ist DKR 1205 zu beachten.