Kodierempfehlung Nr. 380

Schlagwort: Wirbelkörperersatz, Osseofix™
Stand:
Aktualisiert: 2018-01-01
DRG:
ICD:
OPS: 5-837.0 5-839.a

Problem/Erläuterung:
Ist für die Implantation eines OsseofixTM-Systems 5-837.0 Wirbelkörperersatz durch Implantat oder 5-839.a Implantation von Material in einen Wirbelkörper mit intravertebraler, instrumenteller Wirbelkörperaufrichtung anzugeben?

Kodierempfehlung:
Es handelt sich um eine Variante der Kyphoplastie. Minimalinvasiv wird zunächst eine Aufrichtung des Wirbelkörpers vorgenommen und dann Knochenzement in ein flexibles Titanmesh eingebracht. Ein Wirbelkörper wird weder entfernt noch ersetzt. 5-839.a Implantation von Material in einen Wirbelkörper mit intravertebraler, instrumenteller Wirbelkörperaufrichtung ist der korrekte Kode. Siehe hierzu Hinweis zum Wirbelkörperersatz im OPS 2012 unter dem Kode 5-837.0. Für Fälle ab 2016 lautet der Kode 5-839.a Implantation von Material in einen Wirbelkörper mit Verwendung eines Systems zur intravertebralen, instrumentellen Wirbelkörperaufrichtung.