Kodierempfehlung Nr. 27

Schlagwort: Ätiologie, Manifestation
Stand:
Aktualisiert: 2018-01-01
DRG:
ICD: I50.01
OPS:

Problem/Erläuterung:
Gilt der Grundsatz „Ätiologie vor Manifestation“ generell oder nur im Kreuz-Stern-System? Beispiel: Aufnahme wegen Dyspnoe bei dekompensierter Rechtsherz-insuffizienz auf dem Boden eines Cor pulmonale bei pulmonaler Hypertonie in Folge einer Lungenbeteiligung bei bekannter Sklerodermie. Was ist die Hauptdiagnose?

Kodierempfehlung:
Die Reihenfolge für die Ätiologie-/Manifestationsverschlüsselung gilt nur für das Kreuz-Stern-System. Die Hauptdiagnosen-Regelung der DKR D002 erfährt somit außerhalb der Kreuz-Stern-Systematik in Bezug auf die Reihenfolge von Ätiologie-/Manifestationskodes keine Einschränkung. Hauptdiagnose ist in diesem Fall I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz. Siehe auch Kodierempfehlungen 82 und 294.