Kodierempfehlung Nr. 249

Schlagwort: Refluxpyelonephritis, Ureterkatheter
Erstellt: 2008-08-19
Aktualisiert: 2019-01-01
DRG:
ICD: N10 T83.5
OPS:

Problem/Erläuterung:
Aufnahme wegen akuter Refluxpyelonephritis mit Fieber bei liegendem Doppel-J-Ureterkatheter, der im Anschluss an eine drei Wochen zuvor erfolgte ureterorenoskopische Steinentfernung eingelegt worden war. Dieser wird am zweiten Tag des station√§ren Aufenthaltes gewechselt. Was ist die Hauptdiagnose? N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis oder T83.5 Infektion und entz√ľndliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt

Kodierempfehlung:
Hauptdiagnose ist N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis als spezifischerer Kode in Bezug auf die Erkrankung.