Kodierempfehlung Nr. 233

Schlagwort: Aszites, Peritonealkarzinose, Rektumkarzinom, Hauptdiagnose
Stand:
Aktualisiert: 2018-01-01
DRG:
ICD: R18
OPS:

Problem/Erläuterung:
Ein Patient wird erneut wegen eines wiederholt auftretenden progredienten Aszites bei bekannter Peritonealkarzinose stationär aufgenommen. Eine Entlastungspunktion wird durchgeführt. Weitere therapeutische oder diagnostische Maßnahmen erfolgen nicht. Vier Jahre zuvor war eine Rektumresektion wegen eines Karzinoms durchgeführt worden. Was ist die Hauptdiagnose?

Kodierempfehlung:
Als Hauptdiagnose ist R18 Aszites zu verschlüsseln (DKR 0201). Bis einschließlich 2006 wurde die gleiche Konstellation mit der Hauptdiagnose C78.6 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums (damals inkl. Aszites durch bösartige Neubildung) kodiert.