Kodierempfehlung Nr. 218

Schlagwort: Außenknöchel, Bandplastik, Rekonstruktion
Stand:
Aktualisiert: 2018-01-01
DRG:
ICD:
OPS: 5-806.4 5-854.4b

Problem/Erläuterung:
Kann bei einer Bandplastik am Außenknöchel, z.B. mit einem Transplantat aus der Plantarissehne, wegen chronischer lateraler Instabilität nach früherer Außenbandläsion neben dem OPS 5-806.4 Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des oberen Sprunggelenkes, Bandplastik des lateralen Bandapparates mit autogener Sehne zusätzlich der OPS 5-854.4b Rekonstruktion von Sehnen, Ersatzplastik, Rückfuß und Fußwurzel angegeben werden?

Kodierempfehlung:
Im OPS 5-806.4 Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des oberen Sprunggelenkes, Bandplastik des lateralen Bandapparates mit autogener Sehne sind alle Bestandteile der Prozedur einschließlich der Rekonstruktion durch autogene Sehne beschrieben. Da eine Rekonstruktion einer Sehne nicht erfolgte, kann der OPS 5-854.4b Rekonstruktion von Sehnen, Ersatzplastik, Rückfuß und Fußwurzel nicht zusätzlich angegeben werden.