Kodierempfehlung Nr. 212

Schlagwort: Harnwegsinfektion, Katheter, Ureterschiene
Stand:
Aktualisiert: 2018-01-01
DRG:
ICD: N39.0
OPS:

Problem/Erläuterung:
Wie wird eine Harnwegsinfektion bei 1. liegendem Blasenverweilkatheter, 2. liegendem suprapubischem Katheter, 3. liegendem perkutanem Nephrostomiekatheter, 4. liegender Ureterschiene korrekt verschlüsselt?

Kodierempfehlung:
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet ist für alle vier Konstellationen der spezifische Kode in Bezug auf die Erkrankung bzw. Störung. Die Exkl. unter der Gruppe Sonstige Krankheiten des Harnsystems (N30-N39) sind zu berücksichtigen.