Kodierempfehlung Nr. 153

Schlagwort: Neurologische Komplexbehandlung, TIA
Erstellt: 2007-04-25
Aktualisiert: 2019-01-01
DRG:
ICD: G45.92
OPS: 8-981.0

Problem/Erläuterung:
Kann der OPS 8-981.0 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls, mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden in Kombination mit dem ICD-Kode G45.92 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden verschlüsselt werden?

Kodierempfehlung:
Wurde der Leistungsinhalt des OPS-Kodes erbracht, kann 8-981.0 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls, mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden kodiert werden (ab 2009 wird durch einen Hinweis zu diesem Kode klargestellt, dass der Kode auch bei Vorliegen einer TIA angegeben werden kann).